Stellenausschreibung: Compliance Officer

Für unseren Hauptsitz in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance- und Anti-Money Laundering (AML) Officer.

Rolle und Verantwortlichkeiten:

  • Erster Ansprechpartner für Compliance- und AML-Fragen sowie die Umsetzung relevanter Richtlinien;
  • Umsetzung, Aktualisierung und zentrale Koordination gesetzlicher Anforderungen in internen Richtlinien;
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung und Mitarbeiter in Bezug auf regulatorische Anforderungen, Identifizierung und Umsetzung dieser Anforderungen;
  • Mitwirkung in compliance- und geldwäscherelevanten Fragen bei der Einführung neuer Produkte und Geschäftstätigkeiten;
  • Durchführung von Informations- und Trainingsmaßnahmen für die Geschäftsführung und Mitarbeiter zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und in Compliance-Angelegenheiten;
  • Erstellung des Compliance-/ und Geldwäsche-Jahresberichtes an die Geschäftsleitung sowie Erfüllung sonstiger relevanter Meldeverpflichtungen (Meldewesen) bezüglich Compliance und der Geldwäsche- und Terrorismusbekämpfung;
  • Ansprechpartner für und Korrespondenz mit nationalen Aufsichtsbehörden und anderen externen Behörden;
  • Regelmäßige Risikoinventur von Rechts- und Compliance-Risiken;
  • Unterstützung bei gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, z.B. von Wirtschaftsprüfern und interner Revision.

Qualifikation

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Fachgebiet (z.B. Wirtschaft, Finanzen oder Recht); eine berufliche Qualifikation wie Certified Compliance Professional (CCP, ACAMS etc.) wird als Plus gewertet;
  • Drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance-/AML; Erfahrung mit Impact Fonds ist von Vorteil;
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Berichterstattung und Kommunikation;
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein;
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und interkultureller Sensibilität;
  • Muttersprachliche Kenntnisse in Deutsch und verhandlungssicheres Englisch;
  • Gute MS-Excel Kenntnisse von Vorteil.

Bitte senden Sie Ihre E-Mail-Bewerbung an Martin Cremer (m.cremer@fs-finance.com). FSFS ist ein Arbeitgeber, der Wert auf Chancengleichheit legt.