German
English
French
Spanish

Mikrofinanzfonds der GLS Bank auf Wachstumskurs

Der GLS Alternative Investments Mikrofinanzfonds der GLS Bank verfügt ein halbes Jahr nach seinem Start bereits über ein Volumen von rund 34 Millionen Euro.

Der GLS Alternative Investments Mikrofinanzfonds der GLS Bank verfügt ein halbes Jahr nach seinem Start bereits über ein Volumen von rund 34 Millionen Euro. Das teilte die nachhaltige Bank aus Bochum auf Nachfrage mit. Der Mitte Dezember 2015 aufgelegte Fonds refinanziert Mikrofinanzinstitute, die an Menschen in armen Weltgegenden Kleinstkredite vergeben, damit diese sich eine wirtschaftliche Existenz als Selbständige aufbauen können.

PDF